Tag: Blog (page 7 of 40)

Hamburg ohne Netz

Wer sich gewun­dert hat (hat sich wer?), dass hier drei Tage lang Stille herrschte: ich war in Hamburg (Fotos fol­gen) und hab dort einem Freund gehol­fen. Und keine Zeit und auch kei­nen Netzzugang gehabt, um hier etwas zu schrei­ben…

Aber heute geht es wei­ter hier.

Nic

flattr this!

Oops. Google Werbung…

Nebenan auf der rech­ten Seite lasse ich ja Google ein wenig Werbung machen… Man will ja von was leben (immer­hin kamen seit Einbau der Google-Werbung schon fast 8 Euro zusam­men ;-)

Und eben ent­de­cke ich dort das:

Na, so ganz funk­tio­niert das mit den “con­tent­ab­hän­gi­gen Werbeeinblendungen” ja dann wohl doch nicht ;-)

Nic

flattr this!

Links von 12. Juni 2012 bis 19. Juni 2012

meine wöchent­li­che Linksammlung bei Readability:

  • stil­stand Schwarzgelbs neues Leistungsschutzrecht wird die große Suchmaschine wohl kaum beein­dru­cken. Ich nehme mal an, diese Fundstellenlieferanten wer­den das jour­na­lis­ti­sche Angebot deut­scher…
  • 100.000 Euro brau­chen wir! Wki, Pads, Website, E-Mails und noch viel mehr sind das Rückgrat der PIRATEN. All das stellt die PiratenIT für die Piratenpartei Deutschland und ihre Landesverbände, aber auch zum…
  • ScienceBlogs.de - Wissenschaft, Kultur, Politik  Ungarn liegt ja ein wenig abseits mei­ner täg­li­chen Wege, und darum hat mich diese Nachricht, die in der aktu­el­len Ausgabe von nature…
  • TED Talks: Hans Rosling über Religionen und Bevölkerungswachstum Hans Rosling ist Arzt und gleich­zei­tig einer der Pioniere der Darstellung kom­ple­xer Daten als ver­ständ­li­che Grafiken. Dieses Mal fragt er bei einem Vortrag in Qatar, was…
  • Die BILD hat eine Idee – wir auch Das groß­zü­gige Geschenk wird von so vie­len Menschen abge­lehnt, dass Springer ein Logistikproblem hat: Wie soll die Post das bloß machen, wenn so viele Haushalte…
  • Es funk­tio­niert doch: Belebtes Informations-Wasser im Test Jetzt ist es pas­siert. Belebtes Wasser, auf­ge­la­den mit hoch­rei­ner Information, wert­vol­len…
  • starke-meinungen.de Was sagt uns der neu­este (nun auch nicht mehr ganz neue) Skandal aus dem Vatikan? Ich habe bis­lang nicht dazu Stellung neh­men wol­len, weil mich weni­ger der römi­sche Intrigantenstadl inter­es­siert…
  • Kultur Hier end­lich der lang erwar­tete Teil 2 von: Journalismus ist ein Existentialismus. Es war vor meh­re­ren Jahren, in der Kantine. Eine Kollegin hatte gerade das Wahlportrait einer bekann­ten Zürcher…
  • Bildband „iPhone-Fotografie“: Die hohe Kunst der iPho­neo­gra­fie Nun revo­lu­tio­niert das iPhone auch noch die Fotografie: Ein Bildband zeigt, wel­che Bilder Profis mit ihrem Smartphone schie­ßen – aber auch, dass eine App noch kei­nen guten Fotografen…

This post was gene­ra­ted with Readability Favorites

flattr this!

Leistungsschutzrecht: Deutschland schaltet sich ab

Zeitungen / Foto: Jeger (pixelio.de)

Zeitungen / Foto: Jeger (pixelio.de)

Die Über­schrift ist ganz bewusst eine Anspielung auf ein viel­dis­ku­tier­tes Buch. Allerdings ist es schier unglaub­lich, wie wenig sich die “mün­di­gen Bürger” heute dar­über auf­re­gen, dass das deutsch­spra­chige Internet, so wie wir es ken­nen, gerade selbst abschafft. Schön im schwarz-rot-goldenen EM-Jubel geht unter, dass das sog. “Leistungsschutzrecht” in Deutschland tat­säch­lich droht.

Dieses “Leistungsschutzgeld” (Michael Seemann) zeigt zwei­er­lei Dinge: Zum Einen, dass die Verleger noch immer nicht begrif­fen haben, dass sich die Medienlandschaft in den letz­ten zwan­zig Jahren grund­le­gend ver­än­dert hat. Und zum Anderen, dass sie noch lob­bystark genug sind, solch einen him­mel­schreie­nen­den Unsinn mit­tels Regierung in Gesetzestext gie­ßen zu las­sen.

Was bedeu­tet das aber, die­ses omi­nöse “Leistungsschutzrecht”? Was steckt dahin­ter?

Es haben dar­über die Großen der Blogger-Branche bereits geschrie­ben (schließ­lich sind wir es ja, die davon am ehes­ten betrof­fen sind). Da genügt es, auf deren Artikel zu ver­wei­sen:

Dabei stimme ich mit Jens Scholz abso­lut nicht über­ein; denn gerade Blogger haben keine gut genug gefüllte “Kriegskasse”, um den abzu­se­he­nen Abmahnwellen geld­gei­ler Anwälte zwei­fel­haf­ten Rufes zu ent­ge­hen. Oder, wie es Lars Fischer heute bei Facebook schrieb:

Ich bin nicht Google… und des­halb werde ich zukünf­tig nicht nur “no-follow”-Links auf Artikel der “Qualitätsjournalisten” set­zen, son­dern - wie Knüwer - nicht mehr ver­lin­ken. Wenn diese Merkbefreiten das so haben wol­len kön­nen sie es gern so bekom­men: erst wenn nie­mand mehr auf deren Artikel ver­linkt oder bei Facebook, Twitter und Google+ ver­teilt wer­den sie bemer­ken, wie toll es doch war, als sie noch Leser hat­ten…

Nic

PS: bei irights.info kann man den Gesetzesentwurf lesen, den die Justizministerin nun doch ver­ab­schie­det hat.

flattr this!

Das Bloghaus bei Google Currents

Google Currents Logo

Man will ja mit der Zeit gehen…

Und des­halb gibt es das Bloghaus nun auch bei Google Currents.

Eine feine Sache, wenn man mit iPhone, iPad oder Android-Geräten unter­wegs ist.

Und so sieht das dann aktu­ell (auf dem iPhone) aus:

Startseite Google Currents

Startseite Google Currents

Artikelseite Google Currents

Artikelseite Google Currents

Artikelansicht Google Currents

Artikelansicht Google Currents

Und hier kann das Bloghaus bei Google Currents abon­niert wer­den.

Nic

flattr this!

Happy Birthday, Bloghaus

Das Bloghaus gibt es heute (fast auf die Stunde genau) seit zwei Jahren unter WordPress.

Optisch hat sich viel ver­än­dert (das tut es immer mal ;-) - und auch inhalt­lich haben sich Schwerpunkte ver­än­dert. Im Moment sind es ja vor allem Fotos, die das Blog fül­len…

Was ich aber sagen wollte: Einen dicken Dank an meine Leser! Ohne Euch hätte ich das ganz sicher nicht durch­ge­hal­ten.

Nic

flattr this!

Links von 3. April 2012 bis 10. April 2012

meine wöchent­li­che Linksammlung bei Readability:

  • jensscholz.com 2.0 Das soll also das Hauptargument sein, mit der man der “Netzgemeinde”, deren Vereinen und auch den Piraten ent­ge­gen­tritt? Wirklich? “Die wol­len alles umsonst!”? Ein Argument, dass unge­fähr so…
  • Was gesagt wer­den muss Das Gedicht von Günter Grass Günter Grass warnt in der “Süddeutschen Zeitung” vor einem Krieg gegen Iran. In sei­nem Gedicht mit dem Titel “Was gesagt wer­den muss” for­dert der…
  • Väter sol­len Erzeuger und Erzieher sein Von Wolfgang Janisch Neues Regelwerk für die wilde Ehe mit Kindern: Bei unver­hei­ra­te­ten Eltern ist das Sorgerecht oft die Trumpfkarte der Mutter. Bislang. Justizministerin…
  • FDP gewinnt den Darwin-Award PIRATENPARTEI geschrie­ben am: 01.04.2012 um 10:17 Uhr In den letz­ten Monaten gab es so man­che Hiobsbotschaft für die FDP. Schon der Start in die Koalition ver­lief mehr als holp­rig. Die ers­ten…

This post was gene­ra­ted with Readability Favorites

flattr this!

Links von 27. März 2012 bis 3. April 2012

meine wöchent­li­che Linksammlung bei Readability:

  • Ende der Piraten-Naivität Von Stefan Sasse Christoph Lauer, Abgeordneter der Piraten im Berliner Landtag, war bei Maybritt Illner. Thema waren irgend­wie mal wie­der die Staatsschulden; Neues brachte die Sendung hier nicht -…
  • F.A.Z.-Community 31. März 2012, 02:44 Uhr Ich habe auch eine Geschichte wie Michele Binswanger zu erzäh­len. Ich war 20, er 29. Etwa ein Jahr lang hat­ten wir eine Affäre, an der wir beide Spaß…
  • Jörg Lau » Warum man die Zweistaatenlösung ver­ges­sen kann Dieser Essay von Noam Sheizaf hat es in sich: Ein füh­ren­der Vertreter der jun­gen israe­li­schen Linken erklärt, warum der Status Quo  - also die dau­er­hafte Besatzung des so genann­ten…
  • Jörg Lau » Ein Wahn stützt den ande­ren Bekanntlich war der nor­we­gi­sche Massenmörder Breivik in einem ers­ten Gutachten für unzu­rech­nungs­fä­hig erklärt wor­den. Ich hatte diese Wendung hier bereits kom­men­tiert.…
  • Vielleicht hat Norbert Lammert doch recht Bitte beach­ten Sie das Update unten. Heute Mittag schrieb ich lang und breit eine Replik auf die unkun­di­gen Äuße­run­gen von Bundestagspräsident Norbert Lammert in Sachen Internet.…
  • jensscholz.com 2.0 beschwor FDP-Generalsekretär Döring am Sonntag her­auf. Dies im Zusammenhang damit, dass bei einer Wahl eine Partei bei ihrer ers­ten Beteiligung in einer Landtagswahl ganz im Gegensatz zu…
  • Kultur Es ist ein knappe Woche her, dass Sven Regener sich in einem Telefoninterview ein­fach mal Luft zu machen schien und zum spon­ta­nen Rundumschlag aus­holte gegen die Aushöhlung des Urheberrechts,…
  • (no title pro­vi­ded) Zur Frage, ob der Atheismus ein Upgrade braucht. Alain de Botton schlägt in sei­nem Buch Religion für Atheisten vor, dass sich Ungläubige an den Religionen ori­en­tie­ren soll­ten.…
  • Und sie bewegt sich doch!  | NachDenkSeiten – Die kri­ti­sche Website 27. März 2012 um 9:38 Uhr Und sie bewegt sich doch! Verantwortlich: Jens Berger | Druckversion | Beitrag ver­sen­den | < zurück Es ver­geht fast kein Tag, an dem uns nicht ein Politiker,…

This post was gene­ra­ted with Readability Favorites

flattr this!

Older posts Newer posts

© 2015 Nics Bloghaus

Theme by Anders NorenUp ↑