Page 19 of 585

Alle Möwen sehen aus…

als ob sie Emma hie­ßen. (Ch. Morgenstern)

Und der Mann hat Recht: Continue rea­ding

flattr this!

Denkanstöße: Mensch – Sexualität – Religionen – Staat, Recht

Logos der FSKDer Mensch hat - als bio­lo­gi­sches Wesen - ganz natür­lich eine nicht von den Religionen oder “dem Staat” nor­mierte, son­dern eine breit­ge­fä­cherte sexu­elle Dimension. Von der er zumeist nur einen sehr gerin­gen Teil aus­lebt. Die Menschwerdung, also die Kultivierung eines ursprüng­lich nur bio­lo­gi­schen Wesens, hat diese sexu­elle Dimension nicht ein­ge­schränkt, son­dern sogar noch brei­ter gefä­chert. Eben weil die mensch­li­che Sexualität nicht mehr nur der Reproduktion der Art dient, son­dern immer mehr dem Lustgewinn von Individuen – in wel­cher Konstellation auch immer. Continue rea­ding

flattr this!

Kreuzotter

gese­hen im Nationalpark Darß Continue rea­ding

flattr this!

Raus aus dem Elfenbeinturm

La_scuola_di_AteneWas kann und darf Philosophie im Alltag leis­ten? Dieser Frage gehen Ende April öster­rei­chi­sche und inter­na­tio­nale Philosophinnen und Philosophen auf einer Fachtagung in Wien nach. In der Disziplin der prak­ti­schen Philosophie ist es eine der größ­ten Veranstaltungen im deutsch­spra­chi­gen Raum. Erklärtes Ziel: Raus aus dem Elfenbeinturm. Continue rea­ding

flattr this!

EuGH kippt Vorratsdatenspeicherung

Zur gro­ßen Erleichterung all derer, die für Menschenrechte und Datenschutz ein­ste­hen, stellte der Europäische Gerichtshof ges­tern fest, dass die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung rechts­wid­rig ist. Der Europaabgeordnete Alexander Graf Lambsdorff (FDP) nannte das Urteil einen “Gewinn für die Privatsphäre, den Rechtsstaat und die Liberalität unse­rer Gesellschaft”. Continue rea­ding

flattr this!

Deutsche Militärbischöfe wollen Änderung bei den 10 Geboten

10_GeboteDie vom Staat mit etwa 30 Millionen Euro pro Jahr besol­de­ten 200 katho­li­schen und evan­ge­li­schen Militärseelsorger tra­fen sich kürz­lich in der Goethe-und-Schiller-Stadt Weimar zu einem Erfahrungsaustausch. Sie ver­ab­schie­de­ten eine Resolution zur Reform der 10 christ­li­chen Gebote. Continue rea­ding

flattr this!

W.Ø. Larsen selected blend No. 32 - curly Flake

W.Ø. Larsen selected blend No. 32 - curly FlakeAlso wirk­lich… es lässt sich kaum behaup­ten, dass ich die­sen Tabak noch nicht mehr­fach erwähnt und reviewt habe - das letzte Mal erst vor ein­ein­halb Jahren.

Doch soll ich was ver­ra­ten: ich rau­che das Kraut ein­fach wirk­lich gern und das nicht nur wegen sei­ner inter­es­san­ten und ein­zig­ar­ti­gen Schnittart. Continue rea­ding

flattr this!

Trotz allem: das Internet klärt auf

Man mag dem Internet - und sicher­lich nicht ganz zu Unrecht - vor­wer­fen, dass es ein Zeitfresser ist; auch, dass es einen Haufen Unfug anbie­tet und es häu­fig genug schwer fällt, rich­tige und wich­tige Informationen im Wust des Blödsinns zu fin­den. Und doch hilft das Netz dabei, die Menschen auf­zu­klä­ren. Continue rea­ding

flattr this!

Im Tiergarten

Das ist nun aber wirk­lich der letzte Satz Fotos von der Tour am vor­ge­gan­ge­nen Wochenende… Continue rea­ding

flattr this!

Albert Camus

Manchmal stür­zen die Kulissen ein. Aufstehen, Straßenbahn, vier Stunden Büro oder Fabrik, Essen, Straßenbahn, vier Stunden Arbeit, Essen, Schlafen, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, immer der­selbe Rhythmus – das ist meist ein beque­mer Weg. Eines Tages aber erhebt sich das “Warum”, und mit die­sem Über­druss, in den sich Erstaunen mischt, fängt alles an. “Fängt an” – das ist wich­tig.
Albert Camus

flattr this!

« Older posts Newer posts »

© 2015 Nics Bloghaus

Theme by Anders NorenUp ↑