Page 17 of 584

Im Tierpark Eberswalde

Ein Spaziergang im wirklich schönen Tierpark Eberswalde. Es gibt da zwar viel weniger Tiere als im Berliner Zoo oder im Tierpark; dafür aber haben die Tiere bessere – sprich: größere – Gehege.

Es lohnt wirklich, dort mal vorbei zu schauen… Continue reading

flattr this!

An der Ostsee (4)

Die letzten Fotos des Trips; schon auf dem Rückweg… Continue reading

flattr this!

An der Ostsee (3)

Stürmisches Wetter (steife Brise) am Weststrand des Darß. Continue reading

flattr this!

Flucht und Migration

Flucht und Migration - CoverAls im vergangenen Oktober 300 Menschen vor der Küste Lampedusa bei dem verzweifelten Versuch ertranken, das schützende Ufer der EU zu erreichen, geriet das Flüchtlingsdrama an den EU-Außengrenzen erstmals in ein breiteres, öffentliches Bewusstsein. Seither hat sich eine Bewegung formiert, die die unmenschliche Flüchtlingspolitik der EU kritisiert und sich mit den Flüchtlingen solidarisiert. Continue reading

flattr this!

An der Ostsee (2)

Mit Fotos aus dem Nationalpark Darß. Continue reading

flattr this!

Gabriel García Márquez verstorben

Gabriel José García Márquez (* 6. März 1927 - 17. April 2014

Gabriel José García Márquez (* 6. März 1927 – 17. April 2014

Nun sind es nicht 100 Jahre, sondern eine Ewigkeit Einsamkeit… Continue reading

flattr this!

An der Ostsee (1)

Nun der erste (von vier) Teilen mit Fotos vom vergangenen langen Kurzurlaubswochenende… Continue reading

flattr this!

Weiterhin Ungleichbehandlung konfessionsloser Kinder

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden (BVerwG 6 C 11.13), dass das Grundgesetz den Verordnungsgeber in Baden-Württemberg nicht verpflichtet, ein Schulfach Ethik für diejenigen Schüler in der Grundschule vorzusehen, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen. Continue reading

flattr this!

Alle Möwen sehen aus…

als ob sie Emma hießen. (Ch. Morgenstern)

Und der Mann hat Recht: Continue reading

flattr this!

Denkanstöße: Mensch – Sexualität – Religionen – Staat, Recht

Logos der FSKDer Mensch hat – als biologisches Wesen – ganz natürlich eine nicht von den Religionen oder “dem Staat” normierte, sondern eine breitgefächerte sexuelle Dimension. Von der er zumeist nur einen sehr geringen Teil auslebt. Die Menschwerdung, also die Kultivierung eines ursprünglich nur biologischen Wesens, hat diese sexuelle Dimension nicht eingeschränkt, sondern sogar noch breiter gefächert. Eben weil die menschliche Sexualität nicht mehr nur der Reproduktion der Art dient, sondern immer mehr dem Lustgewinn von Individuen – in welcher Konstellation auch immer. Continue reading

flattr this!

« Older posts Newer posts »

© 2014 Nics Bloghaus

Theme by Anders NorenUp ↑