WordPress 3.2 ist da - aber kann ich es nutzen?

Heute Nacht kam die neue Version von WP V 3.2 her­aus, in den Hinweisen dazu heißt es:
“Mindestvoraussetzungen von WordPress! PHP muss min­des­tens in Version 5.2.4 vor­lie­gen, MySQL in Version 5.0.15. Ein Upgrade ist sonst weder mög­lich, noch emp­feh­lens­wert.”

Ich bin nun etwas ver­un­si­chert: einer­seits sagt mir das Plugin (von WordPress zum Check emp­foh­len) Health Check, dass WP 3.2 lau­fen sollte; ande­rer­seits sind die Versionsnummern sowohl von PHP als auch von MySQL klei­ner als in den Mindestvoraussetzungen ange­ge­ben.


Kann mir jemand hel­fen? Kann ich oder kann ich nicht?

Nic

flattr this!

5 Comments

  1. WP 3.2 läuft bei dir, deine Versionsnummern sind grö­ßer!

  2. hey,
    ich wollte dir mal ne WP-Pluginempfehlung geben. Du kannst es dir ja mal angu­cken, wir nut­zen es schon seit zwei Wochen und sind sehr zufrie­den. Ist halt sehr schlicht und nicht über­la­den ;)

    http://wordpress.org/extend/plugins/only-tweet-like-share-and-google-1/

    viele grüße

    • Danke, das sieht gut aus - ich finde mein jetz­ti­ges etwas “sper­rig” - aber es war das erste, das google+ anbot

1 Pingback

  1. Martin-Schurig.de

Comments are closed.

© 2015 Nics Bloghaus

Theme by Anders NorenUp ↑