check

WordPress 3.2 ist da – aber kann ich es nutzen?

Heute Nacht kam die neue Version von WP V 3.2 heraus, in den Hinweisen dazu heißt es:
“Mindestvoraussetzungen von WordPress! PHP muss mindestens in Version 5.2.4 vorliegen, MySQL in Version 5.0.15. Ein Upgrade ist sonst weder möglich, noch empfehlenswert.”

Ich bin nun etwas verunsichert: einerseits sagt mir das Plugin (von WordPress zum Check empfohlen) Health Check, dass WP 3.2 laufen sollte; andererseits sind die Versionsnummern sowohl von PHP als auch von MySQL kleiner als in den Mindestvoraussetzungen angegeben.


Kann mir jemand helfen? Kann ich oder kann ich nicht?

Nic

6 Gedanken zu „WordPress 3.2 ist da – aber kann ich es nutzen?“

  1. Pingback: Martin-Schurig.de
    1. Danke, das sieht gut aus – ich finde mein jetztiges etwas “sperrig” – aber es war das erste, das google+ anbot

Kommentare sind geschlossen.