Donnerstag , 17 April 2014
Du bist hier: Startseite >> blogintern >> WordPress 3.2 ist da – aber kann ich es nutzen?

WordPress 3.2 ist da – aber kann ich es nutzen?

Heute Nacht kam die neue Version von WP V 3.2 heraus, in den Hinweisen dazu heißt es:
“Mindestvoraussetzungen von WordPress! PHP muss mindestens in Version 5.2.4 vorliegen, MySQL in Version 5.0.15. Ein Upgrade ist sonst weder möglich, noch empfehlenswert.”

Ich bin nun etwas verunsichert: einerseits sagt mir das Plugin (von WordPress zum Check empfohlen) Health Check, dass WP 3.2 laufen sollte; andererseits sind die Versionsnummern sowohl von PHP als auch von MySQL kleiner als in den Mindestvoraussetzungen angegeben.


Kann mir jemand helfen? Kann ich oder kann ich nicht?

Nic

Über Nic Frank

Hauptautor des Blogs, alles andere steht auf einer Extraseite.

6 Kommentare

  1. WP 3.2 läuft bei dir, deine Versionsnummern sind größer!

  2. hey,
    ich wollte dir mal ne WP-Pluginempfehlung geben. Du kannst es dir ja mal angucken, wir nutzen es schon seit zwei Wochen und sind sehr zufrieden. Ist halt sehr schlicht und nicht überladen ;)

    http://wordpress.org/extend/plugins/only-tweet-like-share-and-google-1/

    viele grüße

    • Danke, das sieht gut aus – ich finde mein jetztiges etwas “sperrig” – aber es war das erste, das google+ anbot

  1. Pingback: Martin-Schurig.de

Scroll To Top