Solidaritätsveranstaltung mit iranischen KünstlerInnen

Am Rande der Berlinale wird morgen ab 14 Uhr im Berliner Hebel-Theater eine Podiumsdiskussion zur Zensur und Unterdrückung der Kunstschaffenden in Iran veranstaltet. Es nehmen JuristInnen und Kulturschaffende daran teil.

Am selben Ort findet ab 12:30 eine Veranstaltung der iranischen Oppositionsgruppe „Gesellschaft für Unterstützung der demokratischen Bewegung in Iran – Berlin” zur Lage der Iranischen KünstlerInnnen in den letzten 32 Jahren und gegen die Hinrichtungswelle in Iran statt.

Ort: Hebel-Theater
Stresemannstraße 29
10963 Berlin

Zeit: Donnerstag, 17.02.2011, ab 12:30

mehr Information: 0172 164 7761

2 Gedanken zu „Solidaritätsveranstaltung mit iranischen KünstlerInnen“

  1. Pingback: Nics Bloghaus

Kommentare sind geschlossen.