Freitag , 18 April 2014
Du bist hier: Startseite >> 2010 >> August (Seite 2)

Monatliches Archiv: August 2010

Jörg Lau über Sarrazin

Auch Jörg Lau meldet sich zu Wort: mit “Wie eingangs erwähnt, man mag von Sarrazin halten, was man will, aber er ist derzeit der einzige System-Vertreter, der, warum auch immer, den Schneid hat, unbequeme und ungeschminkte Wahrheiten aufzubieten …” zitiert er die NPD, die Sarrazin unverhohlen zujubelt. Zufall? Nein, wer in die rechte Richtung buckelt, sollte hinterher nicht erstaunt tun, ... Mehr lesen »

Eine Mail von Avaaz.org in Sachen Sakineh Ashtiani

Liebe Freundinnen und Freunde, Unglaublich – über 33.317 von uns haben bei der Notfall-Anzeigenkampagne für Gerechtigkeit für Sakineh Ashtiani gespendet. Gemeinsam erreichten wir unser Ziel in nur 12 Stunden und veröffentlichten in nur 72 Stunden ganzseitige Anzeigen in wichtigen Zeitungen in Brasilien und der Türkei, sowie zahlreiche Online-Anzeigen. Die Zeitungsanzeigen (rechts) zeigen Premier Erdogan und Präsident Lula mit einem Foto ... Mehr lesen »

Alan Posener schreibt eine Entschuldigung

Am 10. August schrieb Posener im Blog “Starke Meinungen” über einen Spiegel-Artikel ” ‘Der Spiegel’: Bullshit über Gene“. Darüber möchte ich jetzt aber nichts weiter sagen. Viel interessanter ist das, was mich heute früh über den (abonnierten) RSS-Feed erreichte. Den Artikel habe ich komplett gelesen (was die Ausnahme ist, da ich morgens die aktuellen Feeds auf dem PDA nur überfliege ... Mehr lesen »

Little Big Berlin

ein wundervolles Video von pilpop, der dazu schreibt: Diesen wundervollen Film widme ich meiner Stadt Berlin in der ich seit 19 Jahre lebe. Die Berliner Architektur ist zwar besonders schön, aber erst mit den Berlinern wird Berlin zu so einer einmaligen schönen Stadt wie sie eine ist. Man kann an jedem Eck etwas besonderes entdecken. Und am besten filmt man ... Mehr lesen »

Sarrazin schreibt ein Buch

… und es ist logisch, dass ich darauf reagiere wie der Stier auf das rote Tuch. Weshalb nur wundert es mich überhaupt nicht, dass Thilo Sarrazin sein Buch bei der BILD promoten darf? Unter der Schlagzeile “Deutschland wird immer ärmer und dümmer!” verbreitet er sein übliches Halbwissen. Gepaart mit verbalen Ausfällen gegen all die, die er für die Upperclass hält. ... Mehr lesen »

Neue GBS-Regionalgruppen

Ebenfalls über den eben erwähnten Newsletter der Giordano-Bruno-Stiftung wurde die Gründung von zwei neuen Regionalgruppen bekanntgegeben. Neu hinzugekommen sind die Regionalgruppe München im Süden und Oldenburg/Bremen im Norden. Langsam füllt sich die Karte GBS-Regionalgruppen auf einer größeren Karte anzeigen Beide Gruppen sind nun auch in die Blogroll übernommen. Nic Mehr lesen »

Die GBS unterstützt “100 Städte der Welt gegen Steinigung”

Im heutigen Newsletter der Giordano-Bruno-Stiftung wird auch auf die geplanten Aktionen zum kommenden Samstag hingewiesen. Ich hoffe, wir werden zahlreich sein… Die 43jährige Iranerin Sakineh Mohammadi Ashtiani, Mutter von zwei Kindern, soll wegen angeblichem Ehebruch gesteinigt werden. Der Fall hat internationales Aufsehen erregt. Führende westliche Politiker (wie US-Außenministerin Hillary Clinton) setzten sich in den letzten Wochen für Ashtiani ein. Der ... Mehr lesen »

Fundstücke 14

Während die Welt zittert, weil Iran ein Atomkraftwerk eröffnet hat, versucht die deutsche Atomlobby die Regierung zu erpressen überzeugen, dass Brennelemente nicht zu besteuern sind. Die Titanic hat eine Idee für einen Schlichter im Streit: Nic Bildquelle: titanic-magazin.de Mehr lesen »

Fundsache: Namensvetter

Durch einen dummen Zufall bei der Newssuche fand ich heute: http://bloghaus.org – und wenn ich dem Impressum Glauben schenken darf, hatte ich die Idee mit dem Wortspiel Blog Haus (wie in Blockhaus) eher… Und auch das unterscheidet uns: Bloghaus.org, die Seite, auf die niemand gewartet hat, wurde im Dezember 2009 ins Leben gerufen. Sie erhebt keine hohen Ansprüche… Bin gespannt; dieses ... Mehr lesen »

Fotos der heutigen Iran-Mahnwache in Berlin

Da am Freitag die Mahnwache ausfallen musste, da der Bundespräsident eine “Tafel” am Brandenburger Tor veranstaltete, wurde die Berliner Iran-Mahnwache auf den heutigen Tag verschoben. Hier ein paar Bilder. (Fotos zum Vergrößern anklicken.) Mehr lesen »

Flüchtlinge in Griechenland: Gestrandet, entrechtet und ohne Schutz!

[Pressemitteilung des Komitee zur Unterstützung der politischen Gefangenen im Iran-Berlin e.V.] Presseerklärung zur Kundgebung am Di. 24.08.2010, 16.00 Uhr vor der Vertretung Griechenlands in Berlin, Wittenbergplatz 3a Griechenland ist für Tausende schutzsuchender Menschen zum Tor nach Europa geworden. Auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung kommen vor allem Flüchtlinge aus Afghanistan, Iran und Somalia. Die griechischen Behörden sind offensichtlich überfordert: ... Mehr lesen »

Religionsfreiheit vs. Burka

In den letzten Wochen – und sicherlich nicht allein durch das mediale Sommerloch bedingt – gibt es immer wieder Artikel in diversen Medien, die sich fragen, ob ein Burkaverbot wie in Frankreich sinnvoll ist oder nicht, ob es demokratisch legitimiert sei und mit unseren hohen Werten übereinstimmt. Das nebenstehende Bild zum Beispiel benutzt der Zentralrat der Exmuslime Österreichs, um für ... Mehr lesen »

Mein Jahr als Pirat

Hätte mich mein guter Freund Zenga nicht daran erinnert… dieses historische Datum wäre unbemerkt an mir vorbeigegangen: Seit einem Jahr bin ich Mitglied der Piratenpartei. Was ist in diesem Jahr nicht alles geschehen! Als ich seinerzeit – um die Bundestagswahl herum und kurz danach – davon schrieb, dass sich nach der Wahl und mit der “normalen” Parteiarbeit die Spreu vom ... Mehr lesen »

Flüssiges Berlin – der Film zum Volksbegehren

Wie bekannt war ich heute zur Filmvorführung und zur Diskussion mit Claus Kittsteiner vom Berliner Wassertisch. Unter anderem wurde auch der aktuelle, 20 minütige Film “Flüssiges Berlin?” vorgestellt, der auch bei YouTube verfügbar ist. Bitteschön: Teil 1 Teil 2 Mehr lesen »

Presseerklärung der Bahai Gemeinde in Deutschland

[via Facebook] Prozess der sieben Bahá’í-Führer Am 5. März 2008 wurde Mahvash Sabet, eine Lehrerin und Mutter von zwei Kindern verhaftet, nachdem sie in die iranische Stadt Mashhad vorgeladen worden war, um Fragen bezüglich einer Bahá’í-Beerdigung zu klären. Seit dieser Zeit ist sie in Haft, davon die ersten 175 Tage in Isolationshaft. Zwei Monate später, am 14. Mai, wurden sechs ... Mehr lesen »

Menschen haben ein Grundrecht auf Wasser

BERLIN (hpd) Bereits vor Jahren haben die Berliner Wasserbetriebe Anteile an private Investoren verkauft. Und da dabei Profit über Allgemeinwohl gestellt wurde, war die logische Konsequenz ein exorbitantes Ansteigen der Berliner Wasserpreise. Eine Initiative will erreichen, dass die Verträge offen gelegt werden. Da Wasser ein Grundnahrungsmittel ist, ja das Grundnahrungsmittel überhaupt, führt die Privatisierung von Wasser dazu, dass Menschen im ... Mehr lesen »

Pakistan und die Spenden

Es ist aktuell nicht sonderlich schwer, beim Suchen nach diesen Schlagworten Informationen im Netz und den Medien zu finden. Rundum stellen sich alle die Frage, weshalb es so wenige Spenden gibt; weshalb die Bürger dieses Landes, die damals für den Tsunami und letztens für Haiti in wenigen Tagen Millionenspenden gaben, dieses mal so zögerlich sind. Die gleichen Medien sind dann ... Mehr lesen »

Sonder-Screening Save Sakineh

[per Mail] EINLADUNG Sonderscreening „The Stoning of Soraya M.“ im Falle Sakineh Mohammadi Ashtiani Sehr geehrten Damen und Herren, Die CINEMA FOR PEACE Foundation möchte im Fall Sakineh Mohammadi Ashtiani helfen. Um die deutschlandweite Unterstützung und die mediale Aufmerksamkeit für das schreckliche Schicksal von Sakineh Mohammadi Ashtiani zu erhöhen, findet am Mittwoch 18.08.2010 um 17.00 Uhr ein Sonderscreening des themenverwandten ... Mehr lesen »

Das Bloghaus mobile

Seit längerer Zeit experimentiere ich mit immer neuen PlugIns, die das Blog auch auf mobilen Geräten vernünftig darstellen. Ich nenne keine Namen; aber von den bisher ausprobierten hat jedes irgendeine Macke gehabt. Seit heute läuft WPTouch – und wenn es auch ein, zwei Dinge gibt, die ich gern noch ändern würde… so bin ich doch relativ zufrieden damit. Wer von ... Mehr lesen »

Freitag in Schöneberg: Film und Diskussion zum Volksbegehren Wasser

Über die Crew-Mailingliste der Piraten kam gerade ein Hinweis auf folgende Veranstaltung: Das vom Berliner Wassertisch initiierte Volksbegehren »Schluss mit Geheimverträgen – Wir Berliner wollen unser Wasser zurück« hat zum Ziel, die vom Berliner Senat mit einem privaten Investor geheim geschlossenen Verträge über die Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe offen zu legen. 20. August, 19:00 Uhr Am Freitag läuft bei uns ... Mehr lesen »

es gibt doch beschissene Jobs…

einer davon muss es sein, als Spammer zu arbeiten. Wie frustrierend muss es sein, sich Tag um Tag die allergrößte Mühe damit zu geben, im weltweiten Netz Blogs aufzuspüren und in die Kommentare solch interessanten Mitteilungen einzutragen wie hier: die dann niemand liest, weil schon der Spamfilter sie aussortiert. Ich gebe ja zu: es gibt auch in meinem Berufsleben ab ... Mehr lesen »

Tatsache Evolution: Was Darwin nicht wissen konnte

Weil ich meine, dass dieses Video eine weite Verbreitung finden sollte… übernehme ich hier den kompletten Artikel und das Video vom hpd. KASSEL. (vbio/hpd) Mehrere Evolutionsbiologen in Deutschland sind jetzt aktiv geworden und werden Lehr-Videos zum Thema Evolution auf YouTube veröffentlichen. Das erste Video „Tatsache Evolution“ wurde jetzt veröffentlicht, das zweite folgt demnächst. Quelle: YouTube Mehr lesen »

Interview mit Bruno Osuch

Erinnert sich noch wer an den “Skandal” um Bruno Osuch, über den in der Zeit des Pro-Reli-Kampfes ein erstaunliches Dokument aufgetaucht sein soll, dass bewiesen sollte, dass dieser Angehöriger der (ostdeutschen) Staatssicherheit war? Im alten Bloghaus habe ich darüber mehrfach berichtet, das letzte mal am 15. Januar 2010. (Siehe Links am Ende des Artikels) Über all diese Vorgänge hat sich ... Mehr lesen »

Scroll To Top