Freiheit statt Angst 2014 Fraktal Laufen Berlin Marathon 2014 - Die Skater

Warten auf Hoffnung – Konferenz in Berlin

Warten auf Hoffnung – Konferenz in Berlin

Eine Konferenz zur humanitären Situation der Flüchtlinge und ihrer Unterstützer im Irak findet heute von 18:00 bis 22:00 Uhr in Berlin – im Haus der Kulturen der Welt – statt.

Genaueres findet sich in dem verlinkten Dokument (PDF)

Bibliothekspreis 2014 geht an die Stadtbibliothek Mühlhausen

Bibliothek Mühlhausen

Gestern wurde im Freistaat der 20. Thüringer Bibliothekstag begangen. Alljährlich wird zum Bibliothekstag auch ein “Thüringer Bibliothekspreis” vergeben. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis für das Jahr 2014 geht an die Stadtbibliothek Mühlhausen. Weiterlesen

Letzte Hilfe

Cover "Letzte Hilfe"Die Sterbehilfe-Debatte nimmt langsam Fahrt auf. Auch der hpd berichtet in den letzten Wochen verstärkt über dieses Thema. Nun ist ein Buch erschienen, das dieser Debatte einen säkularen und humanistischen Blick beifügen wird. Uwe-Christian Arnold hat (gemeinsam mit Michael Schmidt-Salomon) das Buch “Letzte Hilfe” veröffentlicht. Weiterlesen

Sterbehilfe und die Medizin – Dürfen Ärzte töten?

Hände, Foto: Maik Meid, Flikr CC BY-ND 2.0

Mit Ingrid Matthäus-Maier und Uwe-Christian Arnold

Bald wird der Bundestag über eine Neuregelung der Sterbehilfe entscheiden. Gesundheitsminister Hermann Gröhe fordert, jede Form der organisierten Selbsttötung gesetzlich zu verbieten. Doch die Mehrheit der Deutschen spricht sich für Sterbehilfe aus. Für die meisten ist dabei der Arzt derjenige, an den sie sich mit ihrem Todeswunsch wenden wollen. Sollte der Arzt nicht nur Leben retten, sondern auch den Tod bringen? Bei Tacheles gingen die Meinungen dazu auseinander. Weiterlesen

Kaffee trinken und (damit) die Umwelt retten

Ich habe ein Kilo Kaffee geschenkt bekommen… Nicht nur, dass der Kaffee richtig gut ist (kräftig im Geschmack ohne allzu viel Koffein); man tut mit jeder Tasse auch noch etwas für unsere nahen Verwandten:

Rückseite der Tüte

Rückseite der Tüte

Weiterlesen

Kiel verbietet Plastiktüten

Sascha Kohlmann / CC

Sascha Kohlmann / CC

von Toby Leo Link

Plastiktüten. Sie werden aus dem wertvollen Rohöl geschaffen. Sie sind extrem günstig zu erwerben – oft umsonst. Ihre durchschnittliche Nutzungsdauer liegt gerade einmal bei 25 Minuten. Aufgrund ihrer Umweltschädlichkeit wird die Plastiktüte zum Feindbild von Umweltverbänden und grün orientierten Städten. Weiterlesen

Der islamistische Terrorismus als eine Kompensation der Minderwertigkeit der sich als marginalisiert gefühlten Außenseiter.

“Wenn die Menschen die Moral der Religion subordinieren (was auch nur beym unterdrückten Pöbel möglich und nötig ist) so werden sie dadurch feindselig heuchlerisch afterrednerisch subordinieren sie aber die Religion der Moral so sind sie gütig wohlwollend und gerecht” (Kant)

Dawud Gholamasad

Dawud Gholamasad

von Dawud Gholamasad

Die blutige Erfahrung des gewalttätigen Siegeszuges der ISIS-Kämpfer und ihre Attraktion für tausende Sympathisanten in der westlichen Welt stellen erneut dringender denn je die Frage nach der Sozio- und Psychogenese solcher blutrünstigen Aggressivität von Menschen, die einen erbarmungslosen Vernichtungskampf gegen Andersdenkende im Namen des “Islams” führen und die Errichtung eines grenzenlosen Khalifats anstreben. Diese Diagnose erlaubt eine angemessene Lösung des Problems, wenn man die militärische und die gegenwärtig anvisierten Lösungsoptionen für fragwürdig hält. Weiterlesen